Vitamine sind lebensotwendige organische Nährstoffe die nicht oder nicht ausreichend vom Körper selbst synthetisiert werden können und daher über die Nahrung zugeführt werden müssen. Man unterscheidet wasser- und fettlösliche Vitamine. 

Empfohlene Richtwerte für die tägliche Versorgung (Angaben pro kg Körpergewicht des Hundes)

Vitamin   Erhaltung Wachstum / Reproduktion
Vitamin A IE 75-100 210-250
Vitamin D IE 10 20
Vitamin E mg 1 1-2
Vitamin K µg 16 44-60
Vitamin B1 µg 38 60-80
Vitamin B2 µg 88 500-600
Vitamin B6 µg 25 70-90
Vitamin B12 µg 0,6 1,6-2
Pantothensäure µg 250 680-850
Nikotinsäure µg 250 680-850
Biotin µg 2 4
Folsäure µg 4,5 12-15

 

Quelle: "Ernährung des Hundes", Meyer/Zentek, 6. vollständig überarbeitete Auflage 2010